Generationen.Dialog.Zukunft. Netzwerk für demografiebewusste Entwicklung e.V.
Team <<

Portrait Dr. Thomas Christian Uhlendahl Dr. Thomas
Christian Uhlendahl

Freiberuflicher Moderator, Mediator, Trainer und Coach; Experte für Design und Steuerung von Beteiligungsprozessen mit Herz, Hirn und Humor

Kurzvita

Lehramtsstudium der Fächer Geographie, Sport und Mathematik an der Universität Freiburg. Promotion in der Geographie zu Bürgerbeteiligung als angewandtes Konfliktmanagement in der Raum- und Umweltplanung am Beispiel der EU-Wasserrahmenrichtlinie

Fortbildungen im Bereich Klientenzentrierte Gesprächsführung sowie Systemische Methoden und Beratung, Weiterbildung zum Systemischen Business Coach an der Führungsakademie Baden-Württemberg, Ausbildung zum Mediator, Fortbildungen im Bereich Moderation unter anderem in Dynamic Facilitation, World Café und Open Space (Matthias zur Bonsen)

Neben der universitären Tätigkeit (2002-2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter, 2009-2015 Akademischer Rat) seit 2007 freiberuflicher Moderator und Mediator mit Schwerpunkt Bürgerbeteiligung und Konfliktmanagement

Seit 2015 selbstständige Tätigkeit als Moderator, Mediator, Coach und Trainer maßgeblich für den öffentlichen Bereich mit Schwerpunkt Bürgerbeteiligung und Großgruppenprozessen

Lehrbeauftragter an der Universität Freiburg am Zentrum für Schlüsselqualifikationen im Bereich Moderation sowie am University College Freiburg

Dozent und Trainer an der Führungsakademie des Landes Baden-Württemberg im Bereich Bürgerbeteiligung und Moderation

Seminarleiter für das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald im Bereich Kommunikation

Fortbildungsreferent des KVJS im Bereich Großgruppenmoderationen im Beteiligungskontext

Mitglied im Fachausschuss Gewässer und Boden bei der Deutschen Vereinigung für Wasser, Abwasser und Abfall e. V. (DWA)

Referenzen

2017 Bürgergespräch im Rahmen der Offenlage B-Plan „Am Kaltenbach“, Stadt Waldshut-Tiengen

2016 – 2017 Prozessbegleitung „Regionales Bildungsmanagement – Inklusion und Integration“ für die Landkreise Lörrach und Waldshut, KVJS und Regierungspräsidium Freiburg

2016 Prozessbegleitung der Regionalen Schulentwicklung, Stadt Kehl a. R., KVJS

2016 Kommunale Flüchtlingsdialoge für die Gemeinden Denzlingen und Meckenbeuren sowie für die Stadt Müllheim, gefördert durch die LpB Baden-Württemberg

2015, 2013 und 2014 BürgerInnenRäte zu verschiedenen Themen für die Gemeinden Hartheim a.R., Steinach i.K. sowie für den Ortsteil Zell-Weierbach der Stadt Offenburg

2015 – 2017 Jugendhearing, Gemeinden Neuenburg und Wittnau

2014 Open Space im Rahmen des Bundesprojekts „Perspektive 50+“, Kommunale Arbeitsagentur Ortenau

2013 Bürgerbeteiligungsprozesse im Rahmen der Erstellung von Gemeindeentwicklungskonzepten sowie von Förderanträgen wie LSP, ELR für die Gemeinden Sasbach a. K. (2015), Steinach i. K.

 

www.memo-u.de